Entdenkungsreisen


10 August 2016, 18:41
Filed under: Uncategorized

Ich komme mit dem Konzept der Sterblichkeit nicht zurecht. Ich verstehe es natürlich, komme aber mit den unausweichlichen Konsequenzen nicht klar. Und das nicht wegen meines Todes – ich habe es dann ja hinter mir. Aber die Menschen die mir etwas bedeuten. Die Teil meines Lebens sind…

Scheissdreck



16 Juli 2016, 1:07
Filed under: Uncategorized

Und die Welt hält den Atem an

Bis er voller Verwirrung wieder entweicht

Bang der Zukunft

Und allem was sie bringen könnte

Bringen wird



Reflektion – des Übels Grund und Boden…
5 Juni 2016, 1:22
Filed under: Uncategorized

Da sitzt man dann und reflektiert über sein Leben.

Im Grunde um zu wissen, wie die Zukunft aussehen soll.

Doch als erstes fällt man in Gräben die alte Wunden hinterlassen haben.

In Gruben des Grabenkriegs verdrängter Vergangenheit.

Bewältigung fällt schwer.

Und tut so Not.



Gesammelte Werke…
1 Oktober 2014, 11:19
Filed under: Cuisine, Zeuch

Da ich in den letzten Monaten ja leider ein bisschen faul war, gibts hier mal eine kleine Auswahl meiner gesammelten kulinarischen Werke.
Das faul bezieht sich aber traurigerweise nicht nur auf das schreiben hier im Blog, sondern auch schon auf das fotografieren was ich so gekocht hatte… Aber ich gelobe Besserung – in beiderlei Hinsicht😉

Fotor01001110231

Von links nach rechts und oben nach unten:

  • Altwiener Kaiserschmarrn – SO geht das nämlich, nicht diese zerrupften Pfannkuchen die man meistens vorgesetzt bekommt!

  • Rosenkuchen – Kleine Haselnuss/Mandelschneckennudeln zusammen als Kuchen gebacken.

  • Lauch/Speck/Walnussquiche – ein herrlicher Genuss gerade für den kommenden Herbst.

  • Pilzeintopf – So einfach und SO gut! Dazu mach ich hier nochmal ein Making Of😉

  • Fladenbrot – Mit Tomaten und selbstgemachtem Paprikapesto

 

Fotor01001110128

  • Semmelknödel mit Pfefferpilzragout –

  • Waffeln – say no more…😉

  • Tomaten/Feta-Tarte -Frisch, sommerlich und gesund.

  • Nusskranz – „Einfacher“ Rührkuchen mit gemahlenen Nüssen.

  • Käsefondue – Eine absolute Delikatesse und ein großer Genuss.



Take me for a ride
4 September 2014, 22:49
Filed under: Musikalisches

There is a new beginning
There is a way to start
A new civilisation
Starts with an open heart
A store that sells new chances
Lightning that strikes a cold fireplace
A new civilisation
Starts with a little grace

There is a new beginning
A brittle path to a broken heart
Failing is never a problem
But who’s gonna catch me if I fall
A mall that sells out for nothing
Thunder and rain that bring relief
A burned out car
With an engine still ready to start

Take me for a ride

(Sea & Air – „take me for a ride“)



Aus Gründen…
27 Juni 2014, 1:03
Filed under: Ich, die Welt und alles dazwischen, Musikalisches



Gute Nacht …
17 Mai 2014, 2:15
Filed under: Kurzgedanken, Musikalisches

 

 




Herzensköchin

Foodblog mit alltagstauglichen Rezepten aus dem Süden von München

Unerhörte Worte

Nur das ist wahr, worüber es geschriebene Worte gibt

BLOGPUPPE.

AUSFLIPPEREI

.knallrosa tagebuch

blätter, die die welt bedeuten

Mixtape

Ein bunter Bandsalat aus der Musikkonserve