Entdenkungsreisen


Ein Stöckchen…
16 Juni 2008, 11:38
Filed under: Ich, die Welt und alles dazwischen, Stöckchen

Dieses Stöckchen (Uiiiiiii mein erstes) habe ich von Anj gefangen. Ich werd mal versuchen was ansprechendes draus zu basteln…

#

Meine Ex… hat ne lustige kleine Schwester.

Ich höre gerade… Christoph & Lollo – Lauf kleiner Skispringer

Vielleicht sollte ich… mal andere Musik anmachen *weiterklick*

Ich liebe… die Vorstellung in 4 Wochen zu heiraten.

Meine besten Freunde sind… teilweise viel zu weit weg von mir!

Ich verstehe nicht,… wie sich viele Menschen so gar nicht um ihre Umwelt kümmern.

Ich habe keinen Respekt vor… musikalischer Anbiederung.

Ich hasse… Blumenkohl.

Liebe ist… das beste was unser Körper aus Hormonen und visuellen, haptischen und olfaktorischen Reizen machen kann.

Irgendwo ist jemand… gerade sehr glücklich. Schön für ihn.

Ich werde immer… älter und besser.

Ewigkeit ist wie… frisch gebackenes Brot.

Was ich niemals verlieren möchte… ist meine Fähigkeit zur Ruhe.

Wenn ich ein Buntstift wäre,… wäre ich „Schwarz“, aber wäre ich dann eine Buntstift?

Mein Lieblingsessen ist… lecker, selbst gekocht und viel.

#

Ich schmeiß das Stöckchen weiter an denjenigen, der sich angesprochen fühlt, wenn ich sagen „Ich ruhe in mir selbst“.

Advertisements

10 Kommentare so far
Hinterlasse einen Kommentar

Irgendwie ist das doch widersinnig in dem Liedtitel „Lauf SkiSPRINGER“, oder?!

Ui, du heiratest? Ganz in Weiß? Mit Blumen im Haar? 😉

Oooh, das mit dem Brot klingt toll, doch ich denke, dass es bei mir nicht ewig währen würde…

Kommentar von Kassiopaia

Du glaubst gar nicht wie wiedersinnig eine Musik-Duett ist, das nur Lieder über Skispringer schreibt… *hah*

Ähm – so ähnlich ;o)

Das mit dem Brot ist doch so: Frisch gebacken ist es einfach toll und unwiderstehlich, aber mit der Zeit verliert es an Reiz – mit der Ewigkeit verhält sich das meistens ebenso…

Kommentar von donmatze

Was??? Nur über Skispringer, ist ja verrückt!

Ui, den philosophischen Aspekt hinterm Brot habe ich so gar nicht gesehen. Aber ja, da ist was dran. Schlauer Kerl!

Kommentar von Kassiopaia

Aber wie kann Ewigkeit mit der Zeit an Reiz verlieren, wenn Ewigkeit doch zeitlos ist?

Kommentar von F

Die Ewigkeit kann nicht zeitlos sein, da sie der absolute Inbegriff von Zeit ist!

Kommentar von donmatze

Ewigkeit hat keinen zeitlichen Anfang und kein zeitliches Ende, deswegen ist sie zeitlos.
Der Inbegriff von Zeit kann Ewigkeit auch niemlas sein, da ja wenn schon Ewigkeit zeitlich sein soll, in ihr die Zeit keine Rolle mehr spielt.

Kommentar von F

Wenn „Jetzt“ etwas beginnt, das für alle Ewigkeit fortdauert, dann hat diese Ewigkeit einen zeitlichen Beginn mit „Jetzt“ und daher auch eine zeitlichen Rahmen, auch wenn dieser von unserer kleinen menschlichen Warte aus gesehen unendlich erscheint. Alles eine Frage des Standpunktes.

Kommentar von donmatze

Ja, Blumenkohl habe ich auch mla gehasst, aber mittlerweile geht es. 🙂
Dass Ewigkeit aber frisch und fluffig sein soll, finde ich komisch ^^

Kommentar von Anj

Übrigens gemein, dass du jetzt mit der „lustigen kleinen Schwester“ der Ex zusammen bist… ^^ (JAAAA, ich lese auch zwischen den Zeilen!)

Kommentar von Anj

Ne is klar… *hah*

Kommentar von donmatze




Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



Dyslexia and Me

Trials and Triumphs: A Lifetime's Experience with Dyslexia, Dyspraxia and Scotopic Sensitivity Syndrome.

Herzensköchin

Foodblog aus dem Süden von München mit alltagstauglichen Rezepten

Unerhörte Worte

Nur das ist wahr, worüber es geschriebene Worte gibt

BLOGPUPPE.

AUSFLIPPEREI

.knallrosa tagebuch

blätter, die die welt bedeuten

Mixtape

Ein bunter Bandsalat aus der Musikkonserve

%d Bloggern gefällt das: