Entdenkungsreisen


Entdenkungsreise
12 August 2008, 15:02
Filed under: Ich, die Welt und alles dazwischen

Ich gehe. Wie jedes Jahr. Klingt irgendwie festgefahren und langweilig – ist aber ein absolutes Glanzlicht in meinem Kalender. Und da sehe ich sie dann wieder, die Leute die ich leider viel zu selten sehe. Ich freue mich.

Danke.

Und bis nächste Woche.

Advertisements

4 Kommentare so far
Hinterlasse einen Kommentar

Ui, viele rasierte Beinchen… ^^ dann geh mal fleißig und bring was Schönes mit. 🙂

Kommentar von Anj

Tjaha – die lustige Reise wurde schon am Freitag Mittag krankheitsbedingt wieder abgebrochen…

Aber warum sollte denn mal ein Urlaub klappen bei mir… verd****e Sch***e!

Kommentar von donmatze

Ach kaggä, das tut mir leid. Ich war schon zweimal im Urlaub krank, einmal an eminem Geburtstag und einmal an Weihnachten. es gibt nichts horstigeres!

Kommentar von Anj

Wenn es denn wenigstens ne Krankheit gewesen wäre… also Viren oder Bakterien…. aber nein, der Hörr muß sich ja alles viel zu sehr zu Herzen nehmen….

(a.d.R.: Wenn ich da noch ne ganze Woche was von hatte wirds wohl was ernstes gewesen sein HÖRR Frau K. :o/ )

Kommentar von Faukah




Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



Dyslexia and Me

Trials and Triumphs: A Lifetime's Experience with Dyslexia, Dyspraxia and Scotopic Sensitivity Syndrome.

Herzensköchin

Foodblog aus dem Süden von München mit alltagstauglichen Rezepten

Unerhörte Worte

Nur das ist wahr, worüber es geschriebene Worte gibt

BLOGPUPPE.

AUSFLIPPEREI

.knallrosa tagebuch

blätter, die die welt bedeuten

Mixtape

Ein bunter Bandsalat aus der Musikkonserve

%d Bloggern gefällt das: