Entdenkungsreisen


2-5555-0015
6 Oktober 2008, 14:32
Filed under: Ich, die Welt und alles dazwischen

So lautet die Nummer an die man SMS ins Studio des lustigen dänischen Lokalsenders schicken sollte (wenn ich das aus dem dänischen-SingSang richtig interpretiert habe) den wir nun eine Woche lang genießen durften. Das war wirklich der mit Abstand seltsamste aber gleichzeitig auch unterhaltsamste Musikmix aller Zeiten:

Da bangten VOLBEAT lustig zwischen DUFFY und RICK ASTLEY herum und die SUGABABES folgten schier gar unsäglichem dänischen Dance-Pop à la HEJ MATEMATIK oder dänischem Gangster-Rap von L.O.C.

Schön war auch die allabendliche Live-Berichterstattung irgendeines lokalen Sporteieignisses. Was genau konnten wir leider nicht heraus finden, aber die Geräuschkulisse lässt auf Kneipensport (Dart?) schließen – eine gute Stunde lief das immer und war äußertst Unterhaltsam, allein schon aufgrund des steigenden Alkoholpegels des Kommentators. Der brüllte in den letzten Minuten schon mal plötzlich ins Mikro – ob nun freudig oder enttäuscht war ebenfalls nicht zu erkennen.

Wenn wir uns gerade nicht lesend von unverständlicher Radiomoderation oder Musik haben berieseln lassen, waren wir viel am Strand oder sonstwo auf der Insel (FUR) unterwegs.

Ihr werdet hier also in den kommenden 3 Wochen einen tiefenentspannten Blogger vorfinden. Danach gehts dann zur Entspannungsfortsetzung 2 Wochen nach Mauritius…

Advertisements

9 Kommentare so far
Hinterlasse einen Kommentar

Mauritius? Wie geil! Da möchte ich auch gerne mal hin!

Kommentar von Kassiopaia

Sieht aus wie ein Fischlein ^^

Kommentar von Anj

Ist das mit Mauritius ernst gemeint oder der Urlaubsrückkehrkoller?

Kommentar von puppe

@Kassiopaia: Ich werd dann berichten wie toll es wahr ;o)

@Anj: Das mit dem Fischchen fangen hab ich da auch probiert, aber die wollten nicht so wie ich…

@Puppe: Abflug am 31.10.2008 20 Uhr ab FFM… *EinesderdickstenUrlaubsvorfreudeGrinsenallerZeitenaufsetz*

Kommentar von donmatze

Der Waaaahnsinn… Noch im Zumsammenhang mit dem JA-Sagen?! 😉

Kommentar von puppe

Ja – sind unsere hochoffiziellen Flitterwochen… 🙂

Kommentar von donmatze

Dufte. Dann flittert mal was das Zeug hält!

Kommentar von puppe

Wir werden und redlich bemühen zu flittern. Was das genau ist muss ich allerdings noch recherchieren… Vorschläge?

Kommentar von donmatze

Ui, viel Spaß beim flittern auch von mir! Bringt Seeluft mit!

Kommentar von Anj




Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



Dyslexia and Me

Trials and Triumphs: A Lifetime's Experience with Dyslexia, Dyspraxia and Scotopic Sensitivity Syndrome.

Herzensköchin

Foodblog aus dem Süden von München mit alltagstauglichen Rezepten

Unerhörte Worte

Nur das ist wahr, worüber es geschriebene Worte gibt

BLOGPUPPE.

AUSFLIPPEREI

.knallrosa tagebuch

blätter, die die welt bedeuten

Mixtape

Ein bunter Bandsalat aus der Musikkonserve

%d Bloggern gefällt das: