Entdenkungsreisen


Auf zu neuen Abenteuern!
17 Juni 2009, 17:37
Filed under: Ich, die Welt und alles dazwischen, Zeuch

DSCF1045

Dieses Wochenende geht sie also wieder los: Die persönliche Festivalsaison. Aber kann man 2 Festivals überhaupt als Saison bezeichnen? Ich bin ja keiner von den Festivalfetischisten die im Sommer von Festival zu Festival ziehen. Das erste so früh, dass man sich die Nase abfriert, das letzte so spät, dass man ziemlich sicher im Regen sitzt.

Aber mit meiner langjährigen Festivalerfahrung kann ja auch nichts mehr schief gehen. Die Ausrüstung ist perfektioniert, es gibt keine Eventualitäten, keine Angstmomente. Das Motorrad steht fertig bepackt in der Garage und scharrt mit den… Reifen.

Wie auch immer – ich freue mich auf die Leute die ich jetzt schon über ein Jahr nicht mehr gesehen habe *juhu*.

Bis nächste Woche!

Advertisements

1 Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar

Viel Spaß! Und gib deinem Motorrad zur Beruhigung ’ne große Möhre! ^^

Kommentar von Anj




Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



Dyslexia and Me

Trials and Triumphs: A Lifetime's Experience with Dyslexia, Dyspraxia and Scotopic Sensitivity Syndrome.

Herzensköchin

Foodblog mit alltagstauglichen Rezepten aus dem Süden von München

Unerhörte Worte

Nur das ist wahr, worüber es geschriebene Worte gibt

BLOGPUPPE.

AUSFLIPPEREI

.knallrosa tagebuch

blätter, die die welt bedeuten

Mixtape

Ein bunter Bandsalat aus der Musikkonserve

%d Bloggern gefällt das: