Entdenkungsreisen


Nachtkonsum
23 März 2010, 19:02
Filed under: Stuttgart, Stuttgarter und stuttgartisches

Wer gerne auf Flohmärkte geht und nicht gerne früh aufsteht am Wochenende, wer gerne auf Flohmärkte geht und da immer ein wenig gute Stimmung vermisst, wer gerne auf Flohmärkte geht und nicht vom Wetter abhängig sein will und wer gerne auf Flohmärkte geht. Den Leuten auf die eine oder mehrere dieser oder anderer kontextbezogener oder sonstiger Eigenschaften zutreffen.

Denen sei dies ans Herz gelegt

Advertisements

5 Kommentare so far
Hinterlasse einen Kommentar

ar beim Nachtflohmarkt Nachtkonsum in der Kulturhaus Arena! Werde wieder gehen, war klasse! Mal ne alternative zu den sonst recht verschlafenen Märkten, auf denen nicht viel geht. Das ganze ohne Handyoberschalen und altem Zahngold. Und dein ex war geil!

Kommentar von Manu

War letztes WE in München… Hier in Stuttgart werd ich auch reinschauen.

Öhm was willst Du sagen mit „Und dein ex war geil!“ ? *fg* Versteh nur Bahnhof ;o)

Kommentar von donmatze

Ui, klingt nett. Nur leider nicht gerade um die Ecke… 😦

Kommentar von Anj

Ich meinte die Band „dein eX“, die bei nachtkonsum in Stuttgart einen Auftritt gehabt hat, und so richtig den Nachtflohmarkt gerockt hat, sogar mit Nebel 😉

Kommentar von Manu

Ah jetzt wirds hell… ;o)

Kommentar von donmatze




Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



Dyslexia and Me

Trials and Triumphs: A Lifetime's Experience with Dyslexia, Dyspraxia and Scotopic Sensitivity Syndrome.

Herzensköchin

Foodblog aus dem Süden von München mit alltagstauglichen Rezepten

Unerhörte Worte

Nur das ist wahr, worüber es geschriebene Worte gibt

BLOGPUPPE.

AUSFLIPPEREI

.knallrosa tagebuch

blätter, die die welt bedeuten

Mixtape

Ein bunter Bandsalat aus der Musikkonserve

%d Bloggern gefällt das: