Entdenkungsreisen


Reflektion – des Übels Grund und Boden…
5 Juni 2016, 1:22
Filed under: Uncategorized

Da sitzt man dann und reflektiert über sein Leben.

Im Grunde um zu wissen, wie die Zukunft aussehen soll.

Doch als erstes fällt man in Gräben die alte Wunden hinterlassen haben.

In Gruben des Grabenkriegs verdrängter Vergangenheit.

Bewältigung fällt schwer.

Und tut so Not.

Advertisements



Dyslexia and Me

Trials and Triumphs: A Lifetime's Experience with Dyslexia, Dyspraxia and Scotopic Sensitivity Syndrome.

Herzensköchin

Foodblog aus dem Süden von München mit alltagstauglichen Rezepten

Unerhörte Worte

Nur das ist wahr, worüber es geschriebene Worte gibt

Abraxandria

»Verdammt guter Kaffee«

BLOGPUPPE.

AUSFLIPPEREI

.knallrosa tagebuch

blätter, die die welt bedeuten

Mixtape

Ein bunter Bandsalat aus der Musikkonserve