Entdenkungsreisen


10 August 2016, 18:41
Filed under: Uncategorized

Ich komme mit dem Konzept der Sterblichkeit nicht zurecht. Ich verstehe es natürlich, komme aber mit den unausweichlichen Konsequenzen nicht klar. Und das nicht wegen meines Todes – ich habe es dann ja hinter mir. Aber die Menschen die mir etwas bedeuten. Die Teil meines Lebens sind…

Scheissdreck

Advertisements



Dyslexia and Me

Trials and Triumphs: A Lifetime's Experience with Dyslexia, Dyspraxia and Scotopic Sensitivity Syndrome.

Herzensköchin

Foodblog aus dem Süden von München mit alltagstauglichen Rezepten

Unerhörte Worte

Nur das ist wahr, worüber es geschriebene Worte gibt

Abraxandria

»Verdammt guter Kaffee«

BLOGPUPPE.

AUSFLIPPEREI

.knallrosa tagebuch

blätter, die die welt bedeuten

Mixtape

Ein bunter Bandsalat aus der Musikkonserve