Entdenkungsreisen


Oha – schon wieder?
10 Juni 2010, 15:56
Filed under: 4 Räder sind 2 Räder zu viel

Da fällt mir doch neulich im vorbeigehen die TÜV-Plakette meines Motorrades ins Auge:
05/10 *schluck*
Is schon soweit? Schon wieder zwei Jahre her? Und ich wähnte mich sicher bis zum kommenden Jahr!

Nundenn werde ich in Kürze aufbrechen und meine britische Lady dem prüfenden Auge eines (freundlichen?) TÜV-Mitarbeiters darzubieten. Hoffentlich nimmt ders nicht wieder so genau wie der beim letzten mal…

Man wünsche mir Glück 😉

…NACHTRAG:
Hat alles reibungslos geklappt – neue Plakette ohne Beanstandung! 🙂

Advertisements


Danke fürs helfen…

Ich habe ja schon lange nach einem Handspiegel gesucht, der mir wirklich gefällt, der gut in der Hand liegt, klein genug ist – aber auch nicht zu klein. Und zu teuer sollte er auch nicht sein. Einfach der richtige.

Jetzt hab ich ihn. Rund. Schwarzer Rahmen. Richtige Größe.

Und gekostet hat er auch nichts. Lag einfach auf der Straße. Hat jemand da hingelegt. Toll, wa?

Nur warum musste der nette Helfer ihn erst von meinem Motorrad abreißen? Ar***loch!



Free Mopped – Vorsicht vor der gelben Gefahr!
6 Mai 2008, 12:31
Filed under: 4 Räder sind 2 Räder zu viel

Warum müssen sich die Pollen für den Zwischenstop auf ihrem Flug durch Zeit und Raum gerade meine Motorräder aussuchen? Und warum müssen sie das tun, nachdem ich am Samstag jedes Staubkörnchen und Dreckfleckchen der letzten 6 Monate von den Zweirädern entfernt habe? Und warum müssen die Dinger gelb sein, was man auf schwarzem Lack besonders gut sieht? Warum können die nicht auf meinem Auto landen? Das wird eh nicht geputzt!

Jetzt mal kurz und knapp im Klartext: Ihr Pollen seid wirklich gemein und hinterhältig!



Liebe ist…
21 April 2008, 12:50
Filed under: 4 Räder sind 2 Räder zu viel

…am Sonntag ganz entspannt auf der eisernen Lady über die Landstraßen schwingen.

Was für tolles Motorrad-Wetter.

Schön.




Dyslexia and Me

Trials and Triumphs: A Lifetime's Experience with Dyslexia, Dyspraxia and Scotopic Sensitivity Syndrome.

Herzensköchin

Foodblog aus dem Süden von München mit alltagstauglichen Rezepten

Unerhörte Worte

Nur das ist wahr, worüber es geschriebene Worte gibt

Abraxandria

»Verdammt guter Kaffee«

BLOGPUPPE.

AUSFLIPPEREI

.knallrosa tagebuch

blätter, die die welt bedeuten

Mixtape

Ein bunter Bandsalat aus der Musikkonserve